Hobbyclub tritt nicht an - spielfreier Tag für 1. Mannschaft

27.08.2018

Am nächsten Sonntag hat die 1. Mannschaft außerplanmäßig spielfrei da der HC Harbach den Staffelleiter und uns schriftlich darüber informiert hat, nicht anzutreten.

Um der immer wiederkehrenden Verbreitung von Unwahrheiten endlich einmal vorzubeugen möchten wir an dieser Stelle deutlich machen das es keinesfalls so war das wir "absolut nicht bereit waren, das Spiel zu verlegen" (wie es vom HCH auf Facebook kommuniziert wird)! Noch am gestrigen Sonntag wurde dem Staffelleiter signalisiert, innerhalb des kompletten nächsten Wochenendes antreten zu wollen.
Jeder Verein hat vor Saisonbeginn die Möglichkeit, zwei Wunschtermine einzureichen. Auf diese Wünsche gehen die Staffelleiter dann bestmöglich ein. Seit über einem Jahr werden jedoch ohne Zustimmung der jeweiligen Gegner keine Spiele mehr auf Wochentage (Montag-Donnerstag) verlegt.

Da der Hobbyclub am kompletten kommenden Wochenende verreist schlug man uns einen Wochentag als Ausweichtermin vor. Da an Wochentagen aber bei uns verschiedene Spieler verhindert sind, stimmten wir dem Terminvorschlag folglich nicht zu - ein sicherlich nachvollziehbarer und verständlicher Schritt.

 

Das nun mal wieder hinten rum schmutzige Wäsche gewaschen werden soll ist leider nichts neues, wird jedoch in regionalen Fußballerkreisen schon lange nicht mehr ernst genommen.

Wenn behauptet wird, unser Spielführer Mick Reuber habe in einem Telefonat eine Verlegung grundsätzlich ausgeschlossen, ist das gelogen! Abgesehen davon entscheidet in der DJK Friesenhagen nicht der Spielführer über Spielverlegungen, weshalb Mick auch an den Abteilung- bzw. Vereinsvorstand verwies.

 

Ebenso unwahr ist die Geschichte von der bösen DJK Friesenhagen in Bezug auf das diesjährige Verbandgemeindepokal-Turniers, an welchem der HCH nicht teilgenommen hat.

Der HCH hat frühzeitig vor Erstellung der Spielpläne die Teilnahme abgesagt und damit die Organisation nicht wirklich gestört.

Wenn erzählt wird, die DJK hätte sich darüber beklagt das die Absage des HCH zu kurzfristig erfolgt sei ist das gelogen!

Wenn erzählt wird, der der HCH habe schon bei der ersten Sitzung in Kirchen die Teilnahme abgesagt ist das gelogen!

 

Auch wenn abseits des Platzes "persönliche Spannungen" existieren sollte man doch langsam anfangen, die Verbreitung von Lügen und Hetzkampagnen einzustellen. Diesbezüglich sind die Akteure auf dem Platz in den letzten Duellen zu Vorbildern geworden: die Spiele wurden zuletzt immer hart umkämpft aber ehrlich und fair geführt. 

 

Sollte es also tatsächlich dabei bleiben das der Hobbyclub am Sonntag nicht antritt erhält unsere 1. Mannschaft 3 Punkte (und leider nur 0:0 Tore) am grünen Tisch. Noch ist das Spiel jedoch nicht offiziell abgesetzt.

Please reload

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS