Sieg für 1. Mannschaft in einem wahren Topspiel

22.09.2018

Unsere 1. Mannschaft hat das wegen des Erntedankfestes vorgezogene Heimspiel gegen den VfB Wissen II gestern Abend mit 3:1 gewonnen und somit in Meisterschaftsspiel den Sage und Schreibe 33. Sieg hintereinander eingefahren. Aber so hart arbeiten musste die Greb-Elf schon lange nicht mehr denn die erneut mit Bezirksligaspielern verstärkten Gäste waren der wohl stärkste Gegner seit anderthalb Jahren. Von Beginn an gestaltete sich ein sehr schnelles und intensives Spiel welches aber zwischenzeitig auch von zerfahrenen Phasen durchzogen war. Beide Mannschaften zeigten sich über die nahezu gesamte Spielzeit auf Augenhöhe. In der 10. Minute schockte Max Ebach die Gastgeber mit der frühen Führung nach einer blitzschnellen Einzelaktion im Strafraum und markierte aus der Drehung den 0:1-Rückstand. Doch unsere Mannschaft fand zurück ins Spiel und konnte nach einem an Hannes Schuh verursachten Foulelfmeter in der 24. Minute durch Janosch Schmallenbach ausgleichen. Danach gewannen die Gäste wieder ein leichtes Übergewicht. Kurz vor der Pause verhinderte Baris Tecirli mit einem tollen Reflex den erneuten Rückstand. Auch nach Wiederanpfiff drängte Wissen zunächst weiter auf die Führung und hatte in einem Strafstoß dann auch die beste Chance dazu. Keeper Baris Tecirli war jedoch hellwach zur Stelle und parierte zur Ecke. In der 68. Minute sah man dann große Fußballkunst: unser spielender Co-Trainer Kevin Reifenrath zirkelte einen 25-Meter-Freistoß traumhaft im oberen linken Toreck. Danach lief es bei unserer Mannschaft dann wieder etwas besser, man konnte die Gäste besser kontrollieren und erarbeitete sich gute Torchancen. Wissens sehr guter Torwart verhinderte dabei jedoch eine frühere Entscheidung. So dauerte es dann bis zur 91. Minute: Janosch Schmallenbach nahm einen Diagonalpass an der Seitenlinie volley und erreichte damit am langen Eck Leon Ohrndorf der aus eigentlich unmöglichem Winkel den Ball zum vielumjubelten 3:1-Endstand im Tor unterbrachte.

Die Greb-Elf feiert als Aufsteiger nun also mit 7 Siegen aus 7 Spielen Erntedank - vermutlich wird man es jetzt richtig krachen lassen um ich dann ab Dienstag auf das Spiel bei der SG Elkenroth zu konzentrieren,

Please reload

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS