Volleyball: zweiter Sieg im zweiten Spiel

19.11.2018

Auch im zweiten Spiel konnten die DJK Volleyballer einen Sieg verbuchen. Beim Spiel gegen den FSV Neuenkirchen gestalteten sich die Sätze abwechselnd sehr eindeutig. Im ersten Satz konnten die DJKler an die Leistungen aus dem Daaden-spiel anknüpfen und gewannen mit 25:10 verdient eindeutig.
Damit war die Anspannung und der Druck etwas raus, was zu merklichen Unachtsamkeit führte und eine deutliche Niederlage im zweiten Satz zu Folge hatte (14:25).
In der folgenden Pause wurden von Motivator Andreas die richtigen Worte gefunden und der dritte Satz wurde überzeugend mit 25:16 gewonnen.
In Summe stand es 2:1 nach Sätzen und somit fehlte der DJK noch ein Satz um die ersten drei Punkte zu verbuchen. Aber scheinbar sollte es noch nicht soweit sein. Der Satz musste nach einer Aufschlagserie der Heimmannschaft mit zwei Punkten unterschied 23:25 abgegeben werden.
Die Anspannung war zurück und seitens der Spieler der Wille geweckt in dem entscheidenden fünften Satz keine Zweifel an der Qualität der Mannschaft aufkommen zu lassen. Das Ergebnisse spricht für sich. 15:3. Ein klarer und kompromissloser Auftritt, der das Saisonziel, welches vor der Saison mit Platz 4 definiert wurde in erreichbare Nähe rücken lässt.
Eine aktuelle Platzierung kann leider noch nicht genannt werden, da die gesamten Ergebnisse der Partien sowohl vom ersten als auch vom zweiten Spieltag noch nicht veröffentlicht wurden.
Allerdings dürfte man mit zwei Siegen aus zwei Spielen mit einem der vorderen Plätze rechnen können.

Das nächste Spiel findet in Friesenhagen gegen Kaan-Marienborn statt. Der Termin wird noch abgestimmt. Offiziell läuft der dritte Spieltag bis zum 21.12. Somit bleibt ein wenig Zeit zur Terminfindung. Fest steht es wird montags ab 20 Uhr gespielt. Zuschauer sowie neue MitspielerInnen sind gerne willkommen.

Please reload

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS