Rückblick Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 15.03. fand im Sportheim die alljährliche Jahreshauptversammlung statt.

In diesem Rahmen wurden für 25-jährige Mitgliedschaft Heike Ebach, Gabi Gottfried, Kerstin Pieper, Ralph Blumberg, Fabian Quast, Khaled Wared und Günther Schneider geehrt. Dem (nicht existierenden) Club der 50-jährigen Mitglieder traten neu Margitta und Peter Düber, Waltraud Knorr und Karl-Heinz Kohlhof bei. Die DJK bedankte sich für die jahrelange Treue jeweils mit einem kleinen Präsent, Urkunde und Anstecknadel. Im Anschluss ehrte Geschäftsführerin Inge Giershausen die Sportabzeichen-Absolventen, die erfreulicherweise stark vertreten waren.

Es folgten Geschäfts,- Kassen- und 14 Fachberichte aus den Abteilungen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes standen die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Ignatz Klein (2. Vorsitzender), Inge Giershausen (Geschäftsführerin), Valeska Weber, Matthias Fälber-Geisweid und Florian Simon (Beisitzer) wurden wiedergewählt. Auf eigenen Wunsch sieden Bernd Schmidt und Alexander Spitzer aus diesen Posten aus. Dafür wurde mit Benny Stausberg ein Neuling als Beisitzer gewählt. Die Kassenprüfer Jonas Eiteneuer und Stefan Trimborn wurden als Kassenprüfer ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Ein eher unbeliebter Tagesordnungspunkt war die geplante Beitragserhöhung. Da der Sportbund Fördermittel lediglich an Vereine auszahlt die den geforderten Mindestbeitrag von ihren Mitglieder erhaben wurde durch die Versammlung beschlossen, den Beitrag ab dem Jahr 2020 folgendermaßen anzupassen:

Erwachsene 6,-/Monat, Kinder 4,-/Monat (Beiträge bisher: 5,- bzw. 3,- Euro)

Die kurzweilige Versammlung wurde durch den Vorsitzenden Michael Schüttler mit Vermerk auf den bereit liegenden Imbiss um 21.23 Uhr beschlossen.

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS