Punkte-Hattrik für E1-Jugend

Unsere E1 konnte am Freitag zum dritten Mal in Folge 3 Punkte holen und so den 1. Platz verteidigen. Bei eisigen Temperaturen, lieferte man sich ein heißes Spiel mit dem Gastgeber JSG Lautzert. Direkt zu Spielbeginn nutzte es unsere E1 aus das Lautzert noch nicht ganz wach war und machte nach 20 Sekunden das 1:0 und gute 50 Sekunden später das 2:0. Durch einen unnötigen Ballverlust während eines eigenen Angriffs und einem blitzschnell ausgeführten Konter erzielte Lautzert in der 4. Minute der Anschlusstreffer. Einige Zeit plätscherte das Spiel mit Chancen auf beiden Seiten vor sich hin ehe die Gastgeber plötzlich den Ausgleich in der 20. Minute erzielen konnte. 2 Minuten später konnten unsere Jungs nach einem schön geschossenen Eckstoß das 3:2 erzielen. Beim anschließenden Anstoß legte der Gegner kurz ab und schlug einen Fernschuss Richtung Tor. Vor dem Tor senkte sich der Ball und ging unhaltbar ins Eck. Mit 3:3 ging es in die Pause. Die zweite Halbzeit startete der Gegner sehr Körperbetont und druckvoll. So gelang es Lauzert 2 Minuten nach dem Anpfiff in Führung zu gehen. Allerdings konnten unsere Kicker weniger als zwei Minuten später den Vorsprung egalisieren und zum 4:4 ausgleichen. Die ohnehin von Beginn an schlechten Platzverhältnisse wurden bei jedem Schritt schlechter und der Ball dadurch teilweise unkontrollierbar. Das körperbetonte Spiel der Gegner nahm nun leider streckenweise unschöne Züge an und so wurden Angriffe unserer E1 durch teils unfaire Mittel gestoppt. Durch eine taktische Umstellung konnte man diesen unfairen Zweikämfen größtenteils aus dem Weg gehen und ab der 35. Spielminute zum Gegenangriff blasen. In Minute 39 und 45 konnten unsere Kicker die jetzt auch konditionelle Überlegenheit zum 5:4 und 6:4 ausnutzen. Leider wurde es nach den beiden Toren nochmals hässlich als einer unserer Abwehrspieler weit weg vom Ball durch einen Ellbogen-Check ins Gesicht niedergestreckt wurde. Auch diese Aktion wurde leider wieder nicht geahndet. In der letzten Spielminute erzielte man noch das 7:4 und konnte so die einzig richtige Antwort auf die Spielweise des Gegners geben - Auswärtssieg und 3 Punkte! Tore: 3x Sam, 2x Laurence, 2x Jakob

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS