Kreisliga D: Gegner tritt nicht an - 2. Mannschaft siegt "am grünen Tisch"

Die 2. Mannschaft wartete heute vergeblich auf ihren Gegner Ata Betzdorf II. Auf telefonische Nachfrage teilte uns der Vorsitzende des Tabellenletzten mit das 6 Spieler nicht zum Treffpunkt erschienen waren und man deshalb das Spiel nicht austragen können.

Das offizielle Urteil muss zwar abgewartet werden aber unsere arg dezimierte 2. Mannschaft wird sich auch über drei kampflos erlangte Punkte freuen. Statt des Meisterschaftsspiels legte man kurzfristig ein kleines Trainingsspiel ein und konnte entspannt das Ergebnis des direkten Verfolgerduells (Neitersen III - Almersbach/Fluterschen) abwarten.

Nächsten Sonntag muss die Mannschaft beim SSV Weyerbusch III antreten.