1. und 2. Mannschaft feiern deutliche Heimsiege

Auch am heutigen Sonntag sind erfreulicherweise alle Punkte im DJK Sportpark geblieben.

Den Beginn machte die 2. Mannschaft die überraschend deutlich die Gäste vom FK Etzbach mit 4:0 geschlagen hat und damit im 3. Heimspiel in Folge ungeschlagen blieb. Die Tore für die Mannschaft von Lars Dietershagen und Benny Stausberg markierten Kai Schwarz, Chrsitian Solbach und erneut Fabian Quast (2). Die Partie wurde früh überschattet durch eine schwere Verletzung eines Gästespielers welcher sich ohne Fremdeinwirkung das Knie verdrehte und mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste - wir wünschen auf diesem Weg Gute Besserung!!


Die anschließende A-Klassen-Partie der 1. Mannschaft gegen den Tabellensechsten VfB Niederdreisbach war dann eine einseitige Angelegenheit. Den Toren von Kevin Reifenrath, Felix Jung, Hüseyin Samurkas und Janosch Schmallenbach (2) hatten die Gäste lediglich zwei gute Torchancen entgegenzusetzen. Somit siegte die Mannschaft von Spielertrainer Sebastian Erner am Ende auch in der Höhe verdient mit 5:0 (Halbzeit 2:0).


(ausführliche Spielberichte folgen)