1. und 2. Mannschaft siegen in den Spitzenspielen

Am heutigen Sonntag standen für beide Mannschaften Spitzenspiele auf dem Programm.

Zunächst empfing die 2. Mannschaft die SG Mittelhof/Niederhövels III, die sich durch drei am "grünen Tisch" zugesprochene Punkte in dieser Woche auf Platz zwei vorgeschoben hatte.

Unsere Mannschaft übernahm zu Beginn direkt die Spielkontrolle gegen die tief stehenden Gäste und ging in der 13. Minute durch Kai Schwarz in Führung. In der 29. Minute nutzte Mittelhof die schläfrige Phase der Gastgeber und glich zum 1:1 aus. Aber schon zwei Minuten später konnte Manu Klüser den Ball nach einer Hammer-Ecke zur erneuten DJK-Führung über die Linie drücken. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Tobias "Tox" Steiger mit dem Tor des Tages auf 3:1, ehe wiederum Kai Schwarz zum 4:1 traf (75.). Nachdem die nie aufgebenden Gäste in der 77. und 85. Minute durch deinen fragwürdigen Hand-ZWÖLFmeter" noch auf 4:3 verkürzen konnten musste sich die DJK dann schon etwas darüber ärgern das man vorher eine Vielzahl an guten Torchancen ungenutzt gelassen hatte. Mit 15 Punkten aus 5 Spielen führt man nun weiter die Tabelle an und empfängt am nächsten Sonntag das Tabellen-Schlusslicht Ata Betzdorf II.


Im Anschluss empfing die 1. Mannschaft in der Kreisliga A den Tabellenzweiten VfB Niederdreisbach und konnte das umkämpfte Topspiel mit 2:0 für sich entscheiden und damit bis auf einen Punkt an die Gäste heranrücken. Mann des Tages war der Doppeltorschütze Justin Hammer der 7. und 71. Minute mit seinen Saisontoren 4 und 5 den Sieg sicherstellte. (Fotos vom Spiel stehen auf der Homepage unter "Fotos" zur Verfügung)


Doppeltorschütze Justin Hammer

Das nächste Spiel steht schon am Freitag an, dann ist die SG Nauroth/Mörlen um 19.30 Uhr im DJK Sportpark zu Gast.