2. Mannschaft siegt weiter - 4:2 in Bruchertseifen

Auch am 4. Spieltag hat unsere 2. Mannschaft wieder drei Punkte eingefahren und damit die Tabellenführung in der Kreisliga D verteidigt.

Erneut mit einem sehr knappem Kader angereist, auf ungeliebten Naturrasen und schon nach fünf Minuten im Rückstand - es deutete sich an das man erstmals Punkte abgeben könnte.

Aber die Mannschaft blieb aber ruhig und übernahm zunehmend die Spielkontrolle. Nach 20 Minuten konnte "Interimsstürmer" Alex Hammer per Direktabnahme aus der Distanz ausgleichen. Ähnlich einfach fielen auch die Treffer zum 1:2 (27.) und zum 1:3 (40.) durch Tobias Steiger und Benny Stausberg, die unserer Mannschaft eine beruhigende Halbzeitführung bescherten. Trotz dieser Führung musste man sich beim erneut starken Torwart Piotr Kobienia für einige sehr gute Paraden bedanken.

Nach Wiederanpfiff verlor man dann leider die Linie und man ließ den Gastgebern zu viele Freiräume. Bruchertseifen scheiterte erneut einige Male an unserem besten Mann, der heute im Tor stand. Als Kapitän Sebi Klein in der 72. Minute ebenfalls per Distanzschuss das 1:4 markierte war der "Käse dann gegessen". Das 2:4 per Foulelfmeter (85.) hatte lediglich noch kosmetische Wirkung.

Insgesamt sahen die Zuschauer (aus DJK-Reihen war wieder EINER mitgereist!) ein gutes und unterhaltsames D-Klassen-Spiel mit einem herrlich unaufgeregten Schiedsrichter. Am Ende hat die kaltschnäutzigere Mannschaft den Sieg einfahren können. Wenn man trotz überschaubarer Leistung auch solche Spiele wie heute am Ende recht ungefährdet gewinnt kann man sicherlich hochzufrieden sein und auch - trotz weiterhin bestehender Personalprobleme - optimistisch in die nächsten Spiele gehen.

Am Sonntag trifft man um 12 Uhr im DJK Sportpark auf den viertplatzierten SSV Weyerbusch III.

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS