C-Jugend bestreitet letztes Spiel vor Lockdown

Alle waren voller Hoffnung, die Hinrunde trotz Corona noch zu Ende spielen zu können, aber leider hat der FVR einen Tag bevor von der Regierung der Lockdown beschlossen wurde die weiteren Spiele abgesetzt.

So war für unsere C-Jugend klar dass das Nachholspiel am vergangenen Mittwoch in Pottum vorerst das letzte sein würde.

Gegen den kompakt stehenden Gegner, auf ungewohnten Hartplatz, tat man sich zunächst schwer. Viele Bälle versprangen und der Ball reagierte anders als gewohnt, so dass das gewohnt starke, schnelle Kombinations- und Passspiel nicht möglich war. Es dauerte einige Zeit, bis man sich darauf eingestellt hatte und die ersten Tore fielen. Dennoch konnte man zur Pause mit 0:2 in Führung gehen. Nach der Pause gelang es unseren Jungs besser den Ball Rollen zu lassen, allerdings stand der Gegner nun komplett in der eigenen Hälfte und machte alles dicht. Es wurde schwer, die kompakten Reihen von Pottum zu durchbrechen. Allerdings schaffte man es doch, drei Mal einzunetzen ohne den Gegner gefährlich vor das eigene Tor kommen zu lassen. Alles in allem war es ein verdienter 0:5 Arbeitssieg der wichtige 3 Punkte eingebracht hat.

Da die übrigen Spiele bekanntlich an diesem Wochenende nicht stattfinden, steht man nun bis zum Ende des Lockdown auf dem ersten Platz der Leistungsklasse. Wir alle hoffen, dass wir schnell wieder auf dem Platz stehen können und alle am Ball bleiben.

In diesem Sinne... bleibt Gesund und lasst euch in den schweren Zeiten nicht unterkriegen.

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS