Frost und Schnee: Hinweis zur Nutzung des Kunstrasenplatzes

Auch wenn unser Kunstrasenplatz das winterliche Klima deutlich besser verträgt als Asche- oder Naturrasenplätze so steht er doch nicht uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir möchten daher noch mal darauf hinweisen das die Kunstrasenflächen bei einer Schneedecke und bei Eisregen nicht betreten werden dürfen! Sollte es lediglich frieren, steht der Nutzung nichts im Weg.

Das gilt selbstverständlich für die Nutzung des Haupt- als auch des Kleinspielfeldes und natürlich für alle Mannschaften und Gruppen!

Bei dieser Gelegenheit wird ebenfalls nochmal darauf Aufmerksam gemacht das bei Nutzung außerhalb der offiziellen Spiel- und Trainingszeiten ausschließlich das Kleinspielfeld genutzt werden darf.


Wir hoffen auf entsprechende Beachtung und euer Verständnis.