top of page

Riesen-Zulauf beim Kinderschwimmen - DJK investiert in die Zukunft

Update 02.04.:

Obwohl das Kinderschwimmen sich tatsächlich höchster Beliebtheit erfreut und der Kassenstand erfreulich gut aussieht - die DJK plant nichts derartiges wie den Bau einen Schwimmbads! April, April...



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 22.03. konnte man sich im Rahmen der Fachberichte von einem wahren Boom im Kinderschwimmen überzeugen lassen. Die Gruppe ist mittlerweile so weit angewachsen das bereits seit längerer Zeit Wartelisten für die Kinder existieren.

Da demnächst jedoch eine langwierige Renovierung des genutzten Hallenbads in Wildberg anstehen wird würde das Kinderschwimmen für ca. zwei Jahre ausfallen müssen.

Doch die DJK hat wie immer eine passende Antwort auf dieses kommende Problem! Der erfreulich gute Kassenstand macht es möglich, für den anstehenden Zeitraum in der aktuell kaum genutzten Kirche in Steeg ein "Interims-Becken" zu installieren.

Das Becken wird, wie evtl. aus dem heimischen Gärten bekannt, aus einer Stahlrohr-Konstruktion bestehen, darüber hinaus jedoch deutlich komfortabler verarbeitet sein. Wie in Wildberg werden die Bahnen 12,5 Meter lang sein, es wird 5 Bahnen nebeneinander geben. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am 31. Juni beginnen. Weitere Neuigkeiten gibts hier bereits in Kürze.




Comentarios


bottom of page