Zweimal 5:0 gegen Herdorf, aber nur die Erste punktet

Die Spiele von 1. und 2. Mannschaft gegen die SG Herdorf wiesen ergebnistechnisch zwar Parallelen auf, brachten allerdings nur der 1. Mannschaft Punkte ein.

Zunächst fand der Spiel der Kreisliga C statt in welchem unsere Mannschaft am Ende deutlich zu hoch verlor. Die Spielanteile waren in beiden Hälften deutlich ausgeglichener als es das Endergebnis nach 90 Minuten aussagte. Die Mannschaft der Neutrainer Lars Dietershagen und Benny Stausberg hätte mit etwas Glück sogar schon mit 2:0 führen können ehe die Gäste eiskalt zuschlugen und schon vor der Pause (15., 22. und 44. Minute) fast alles klar machte. Nach einer weiterhin ansprechenden Leistung in Hälfte zwei fing man sich leider in der Schlussphase (85., 89.) noch zwei weitere Treffer zum am Ende zu hohen 0:5.


Wiedergutmachung für das Spiel der zweiten und das eigene aus der Vorwoche (2:3 in Schönstein) betrieb danach die 1. Mannschaft und schlug die SG Herdorf völlig ungefährdet mit 5:0. Waren die Spiele gegen Herdorf in den Vorjahren immer harte und umkämpfte Duelle war heute davon nichts zu spüren. Allzu groß waren die personellen Verluste auf Seiten der Gäste in der Sommerpause und kurz vor Saisonbeginn. Die Mannschaft von Spielertrainer Sebastian Erner zeigte ein konzentrierte Vorstellung und dominierte das Spiel fast nach Belieben. Herdorf stand in der Defensive sehr massiv, hatte offensiv jedoch gar nichts zu bieten. So dauerte es bis zur 75. Minute ehe Torwart "Maggi" Kirchner erstmals ernsthaft geprüft wurde. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie schon lange gelaufen: Felix Jung (14.+29. Minute), Justin Hammer (32.), Hüseyin Samurkas (63.) sowie der eingewechselte Moritz Jung (79.) erzielten die Treffer des Tages. Mit diesem Sieg macht die 1. Mannschaft in der Tabelle einen Sprung vom 11. auf den 4. Platz, was aber nach zwei Spieltagen noch überhaupt nichts zu sagen hat.


Das Kreispokalspiel der 1. Mannschaft beim Adler Niederfischbach wurde übrigens auf Wunsch der Gastgeber von Dienstag auf Dienstag, den 13.09. verschoben. Die 2. Mannschaft spielt wie geplant am Dienstag um 19.30 Uhr beim JV Neunkhausen.